Termine & Neuigkeiten aus dem Grätzel

21.08.2019

Aktuelle Information zur Pflanzenmahd!

Mittlerweile ist ca. die Hälfte des DOK III ausgemäht. Morgen, Donnerstag wird den ganzen Tag weitergemäht und am Montag, den 26.08. wird voraussichtlich für weitere zwei Tage die Mahd fortgesetzt und abgeschlossen. Am Freitag, den 23.08.2019 fährt KEIN Mähboot. 

16.08.2019

NEUERLICHE PFLANZENMAHD!!

Am Montag, den 19.08.2019 beginnt wieder eine neuerliche Pflanzenmahd durch die Firma DWS. Aufgrund des starken Wuchses des stacheligen Nixenkrautes wird der gesamte DOK III gemäht.

Wir bitten Sie, Boote und Schwimmstege nahe an das Ufer zu ziehen, um die Mahd zu erleichtern.

Danke für Ihre Mitarbeit.

Wir möchten Ihnen auch einen Bericht des ORF über den Pflanzenwuchs in der alten und neuen Donau übermitteln. Auch dort kämpfen über dreißig!! Mähboote gegen die Makrophyten.
https://wien.orf.at/stories/3008723/

14.07.2019

Liebe Anrainerinnen und Anrainer des DOK 3

Die Pflanzenmahd, die am Montag, den 08.07.2019 begonnen wurde, konnte am Freitag, den 12.07.2019 beendet werden. Dieses Mal war uns der Wettergott hold und die Mahd fand in einer Woche mit kühleren Temperaturen statt, sodass der Badebetrieb nur geringfügig gestört war.

Sollten bei Ihrem Grundstück noch Reste höherer Pflanzen stehengeblieben sein, bitten wir Sie, uns das per Mail (office@igdok3.at)mitzuteilen. Die Firma Esslinger Gartenzwerge wird sich umgehend darum kümmern.

Wir möchten Sie auch noch auf eine demnächst stattfindende Trinkwasseruntersuchung aufmerksam machen. Die Informationen dazu folgen in Kürze.

Somit wünschen wir Ihnen weiterhin einen schönen und erholsamen Sommer am DOK 3.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand der Ig DOk 3

 

 

 

PFLANZENMAHD AM DOK III

Am Montag, den 08.07.2019 bringt die Firma DWS zwei Mähboote und
beginnt ab Dienstag, den 09.07.2019 im Süden des DOK III zu mähen.

Der Mäheinsatz wird voraussichtlich bis 12.07.2019 abgeschlossen sein!
 (Das gesamte Informationsschreiben finden Sie unter Gut zu wissen/Nützliche Links und Infos)

01.05.2019:

Aktuelles Rundschreiben: 20190430 Rundschreiben

19.04.2019:

Aktuelle Bürozeiten: Bürozeiten bis Juni 2019

Müllabfuhrkalender 2019: Müllabfuhrkalender-2019

 

Da wir auch im heurigen Jahr mit einer Makrophytenmahd rechnen müssen, stellen wir Ihnen einen aktuellen Informationslink der Firma DWS über Makrophyten und deren Mahd zur Verfügung:

Wissenswertes_Makrophytenmahd

 

Der Link zur aktuellen Teichwasseruntersuchung von September 2018: 2018-09-19 Teichwasseruntersuchung

 

Fischzählung am DOK III

Die Firma NUA wird am Mittwoch, den 19.09.2018 ab ca. 17 Uhr mit einer Fischzählung beginnen, und aus diesem Grund Netze ins Wasser einbringen.

Diese werden an 4 verschiedenen Stellen des DOK III montiert, und verbleiben bis Donnerstag, den 20.09.2018 im Wasser.

Diese Fischzählung dient dazu, einen genauen Stand unseres Fischbesatzes zu bekommen. Es werden daraus auch Erkenntnisse über den Zustand unseres DOK III gezogen.

Zusätzlich ist es auch für den zukünftigen Besatz von Vorteil, zu wissen, wieviel, und vor allem welche Fischarten ins Wasser ausgesetzt werden sollen und für unser Gewässer von Vorteil sind.

Wir bitten daher alle Anrainer und Fischer des DOK III, an diesen beiden Tagen, weder mit dem Boot zu fahren, noch zu fischen, um einen raschen Ablauf der Zählung zu gewährleisten.

 

Untenstehend finden Sie zwei Zeitungsberichte der Donaustädter Bezirkszeitung bezüglich der Austrocknung der Lobau

DBZ-Bericht Juli 2018
DBZ-Bericht August 2018

 

Wasserreinhaltung

06.05.2018

Werte Anrainerinnen und Anrainer,

In Anbetracht des stetig steigenden Aufwands und den damit verbunden Kosten für die Wasserreinhaltung des Gewässers hier am DOK III möchten wir sie alle bitten, uns tatkräftig zu unterstützen und sich an der Wasserreinhaltung (speziell im Wasserbereich vor ihrer Parzelle) zu beteiligen.

Unser Verein tut sein Bestmögliches in Bezug auf die Verwaltungskosten. Ein „Rund um die Uhr-Service“ auf einem Wasserareal von über 96.000 m2 ist mit dem derzeitigen Verwaltungsbudget leider nicht möglich.

Nach einer Wasserpflanzenmahd dauert es durchschnittlich 2-3 Tage in der noch Schnittgut auftreibt. Erst danach ist es in Bezug auf die Kosten sinnvoll, großflächige Reinigungsarbeiten von einer externen Firma durchführen zu lassen.

Bitte verstehen sie, dass der Donau-Oder-Kanal III ein Naturgewässer ist, der auch Naturgewalten ausgesetzt ist.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand der IG DOK III